U17: Spielbericht Suhrental – Zofingen

Mit einer ganz klaren Vorgabe vom Trainerduo, nämlich siegen, wurde das Spiel heute Sonntag in Schöftland gegen den HV Suhrental in Angriff genommen. Es entwickelte sich sehr schnell ein unterhaltsames und spannendes Spiel welches sich fast über die gesamte Spielzeit hinzog. Mit viel Einsatz und Engagement wurde versucht das geforderte Ziel umzusetzen. Dies gelang sehr gut. Daher wurde der motivierte Einsatz, der von jedem Spieler geleistet wurde, mit einem 22:27 Sieg belohnt. Jetzt heisst es diesen positiven Schwung mitzunehmen so dass zum letzten Meisterschaftsspiel Ende April nochmals so ein tolles Erlebnis für das gesamte U17 Team realisiert werden kann. Danke für den gesamten Einsatz von heute sagen Jürg und Pascal