Unsere ehemaligen Akteure engagieren sich im Förderclub
„Club 300“

Wunderbare Jahre erlebten wir alle aktiv beim TV Zofingen Handball. Wir feierten gemeinsam Meistertitel in der Halle oder auf dem Grossfeld, Aufstiege, Derby-Siege und viele unvergessliche Feste nach all diesen Erfolgen.
Es wird noch immer Handball gespielt beim TV Zofingen. Um auch in Zukunft Top-Handball in Zofingen zu sehen, braucht es neben guten Strukturen auch finanzielle Mittel.
Unser Ziel ist es, die wunderbaren Jahre wieder aufleben zu lassen und gleichzeitig die aktuell aktive Handball-Familie finanziell zu unterstützen. Deshalb haben wir uns entschieden, einen Förderclub unter dem Namen „Club 300“ auf die Beine zu stellen. Diese Idee ist nicht neu und funktioniert wie folgt: Jeder, der bei diesem „Club 300“ dabei sein will, zahlt pro Saison 300.- Franken. Davon fliessen 200.- Franken in die Vereinskasse des TV Zofingen und die übrigen 100.- Franken werden in gemeinsame Events für Mitglieder des „Club 300“ reinvestiert, d.h., wir unternehmen mindestens zweimal im Jahr gemeinsam etwas, um in gemütlicher Atmosphäre in den vergangenen Handball-Jahren zu schwelgen. An den Heimspielen unserer Teams können wir zudem über die aktuelle Spielweise des TV Zofingen fachsimpeln, Schiri-Leistungen hinterfragen oder auch einfach gemeinsam unsere Jungs zum Sieg anfeuern.