U17: Bittere Niederlage

Am Dienstag Abend trafen die U-17 Junioren vom TV-Zofingen auswärts auf den TV-Balsthal. Jedoch nicht zugunsten von Zofingen. In der Verteidigung war man zu wenig konsequent, dadurch hatte Balsthal ein leichtes Spiel. Trotz Bemühungen im Angriff, reichte es deutlich nicht, dem Gegner paroli zu bieten. Das Schlussresultat Balstahl 45, Zofingen 27 Tore. Eine deutliche Niederlage die so nicht hätte sein müssen. Jetzt heisst es dieses Spiel rasch vergessen und sich auf den nächste Ernstkampf zu fokusieren. Eine positive Reaktion will jeder Spieler zeigen. Matchbericht: Jan Schärer