U15: Erfolgreiche Saison 18/19

Am Samstag 6. April beendete die U15-Equipe mit einem Heimspiel die Saison 18/19. Trotz einer knappen 21:24 Niederlage gegen den Tabellenführer SG Reuss, blickt das Trainerteam auf eine erfolgreiche und erfreuliche Saison zurück.

In Zusammenarbeit mit dem TV Dagmersellen gelang es den Verantwortlichen, eine schlagkräftige Truppe zusammenzustellen. Das Trainerteam um Mike Müller, Stefan Bolliger, Martin Friedli und Diego Roth verstanden es, die Spieler zu fördern, fordern und Schritt für Schritt weiterzubringen. Auch als Team wuchs die Mannschaft zusammen und steigerte sich stetig. Während die Qualifikationsrunde im Herbst auf dem 5. Rang abgeschlossen wurde, erarbeiteten sich die Jungs in der Hauptrunde im Frühling den starken 2. Rang, welcher gar zum Aufstieg in die Inter-Klasse berechtigt.

Herzliche Gratulation zu diesem guten Ergebnis!

Verdientes Abschlussessen im Mc Donalds

Ausblick Saison 19/20

Aufgrund verschiedener Rahmenbedingungen hat sich der TVZ entschieden, nicht in der Inter-Klasse sondern wiederum in der Promotion Stärkeklasse 1 anzutreten. 
Alters- und könnensbedingt werden einige Spieler in unsere U17 oder zurück nach Dagmersellen wechseln. Die Zusammenarbeit mit dem TVD funktioniert sehr gut und wird fortgeführt. Für die U15 bedeutet dies, dass nebst Talenten aus unserer Animationsabteilung auch wieder junge Spieler aus Dagmersellen zum Team stossen und wir wiederum eine ideale Ausgangslage für die kommende Spielzeit schaffen können.
Auch das Trainerteam bleibt bestehen und freut sich nach einer verdienten Auszeit auf den Start der Vorbereitung für die neue Saison, welcher am 30. April stattfindet.